Belehrung über das Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbraucher ist jede natürliche/juristische Person Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Rücktrittsrecht



Sie haben das Recht, von diesem Vertrag binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückzutreten.
Die Rücktrittsfrist beträgt

– 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, die Buchung auf der „Outdoorpartners“ Webseite oder auf Webseiten von Drittanbietern ausgelöst haben.

Um Ihr Rücktrittsrecht auszuüben, müssen Sie Herrn DI Swen Gamon, Schottenfeldgasse 30-32/1/2, A-1070 Wien mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, E-Mail, telefonisch) über Ihren Entschluss, von diesem Vertrag zurückzutreten, informieren. Zur Wahrung der Rücktrittsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Rücktrittsrechtes vor Ablauf der Rücktrittsfrist (14 Tage nach abgeschlossener Buchung) absenden.

Folgen des Rücktritts



Wenn Sie von diesem Vertrag zurücktreten, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Rücktritt von diesem Vertrag bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ausschluss des Rücktrittsrechts



Es besteht kein Rücktrittsrecht, wenn der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Rücktrittsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert.