Praxisbeispiel Spinnennetz

Ziel Primär: Teambildung

Ziele Sekundär: Verbesserung der Projektplanungsfähigkeit, Umsetzungskompetenz, Kooperationsbereitschaft und Kommunikation

Ablauf: Im Rahmen einer kurzen Wanderung führen wir die Gruppe vor das mehrere Meter große, aus Seilen und Schnüren konstruiert Spinnennetz. Alle Teilnehmenden des Outdoortrainings müssen durch das Netz. Jede Öffnung darf dabei nur von einer Person benutzt werden.

In Summe ergibt sich daraus eine komplexe logistische Problemstellung, die Lösungskompetenz und Zusammenarbeit erfordert. Planungs- Kommunikations- und Umsetzungskompetenz sind gefragt!

Reflexion: Im Anschluss werden durch gezielte Fragen die Erfahrungen besprochen:

  • Wo lagen die Schwierigkeiten bei der Durchführung?
  • Was könnte das Team beim nächsten Mal besser machen?
  • Wer hatte welche Rolle bei dieser Übung?
  • Spiegeln die Rollen hier die Rollen in der Arbeitswelt wider?
  • Gibt es eine Rolle die derzeit nicht besetzt ist?…
By |2017-08-01T20:01:40+00:00Juni 2nd, 2017|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Praxisbeispiel Spinnennetz